>>>>>>> K  K  K <<<<<<<<

> KREISELS  KULTUR  KRITIK <

Seit meinem 21. Lebensjahr bin ich eng mit Kunst und Kultur verbunden: 

Als Discjockey, Manager von Musikgruppen, Kulturveranstalter, Eventmanager und 12 Jahre lang Kulturreferent der Gemeinde. Jetzt, in meiner Pension, möchte ich über die von mir besuchten Veranstaltungen Feedback geben - so wie ich diese empfunden habe, freu mich über eine Rückmeldung in meinem Gästebuch! 

 

Bewertet wird:

 > Kunstwert 

 > Organisation 

 > Kulinarik 

 

Bewertungsschema:

10 - außergewöhnlich, einzigartig

9 - was ganz Besonderes

8 - super und überdurchschnittlich 

7 - ansprechend, interessant, sehr gut

6 - ganz nett, gut

5 - normaler Durchschnitt

4 - na ja, war zum einmaligen Erleben 

3 - nicht viel versäumt

2 - zum vergessen

1 - hätte meine Zeit besser verbringen können

0 - kein Kommentar


21.7.2021 - konzert - klagenfurt

In der kleinen Welt MINIMUNDUS in Klagenfurt findet jeden Mittwoch ein Konzert "Round The World" statt.

Ich war noch nie bei einem Konzert, wo ich nahezu alle Texte mitsingen konnte!

Beim Konzert von Katharina Strasser "50 Jahre Austropop" war es der Fall!

Eine großartige Stimme und eine tolle Band, das war ein sensationeller Abend, zwei Stunden durchgespielt inkl. Zugaben! Katharina kam schnell in Stimmung, von "der Glocken" über alle Größen des Austropop bis zu den Heutigen. Sehr nett auch die Songs in eine Geschichte zu verpacken, mit vielen persönlichen Erinnerungen. Tolle Stimme - tolle Show absolut sehenswert!   

Schandhaft nur der Preis > 8,50 Euro inkl. Ausstellung!

Leider keine 3 G Kontrollen beim Eingang! 

Kunstwert > 10

Organisation > 5

 


17.7.2021 - konzert - st.veit an der glan

Im Sommer bietet die Stadt St. Veit ein besonderes Musikprogramm innerhalb der Stadtmauern. Diesmal besuchten wir das Konzert des Clemens Martkl Trios mit der Sängerin Fiona Fergusson vor der Weinbar Vipresso. Geboten wurde feine Instrumentalmusik von Blues bis Jazz, Fiona gab bekannte Evergreens zum Besten, ihre Stimme ganz nett, nur für mich etwas zu "dünn".

Die Kulinarik und die Getränke vom Vipresso sehr gut und auch die 3 G Regel wurde konsequent geprüft. http://www.klemensmarktl.com/

Kunstwert > 6  

Kulinarik > 6  


16.7.2021 - Film - Wien

Am Wiener Rathausplatz wir im Juli und August jeden Tag ein Musikfilm bei freiem Eintritt geboten. Wir hatten im Rahmen unseres Wienbesuchs Glück, am Programm stand ein Konzertmitschnitt von David Bowie, 90 Minuten beste Bowiemusik mit all seinen Hits!

An diesem lauen Sommerabend konnte wir auch vorher die vielfältige Kulinarik erleben. Es gibt etwa zehn Buden aus vielen Länder, von Indisch bis Amerika, alles sehr köstlich!

Auch die Eintrittskontrolle der 3 G sehr einfach uns schnell. Vor der riesigen Kinoleinwand gibt es genügend, sogar gepolsterte, Sitzplätze!

https://filmfestival-rathausplatz.at/

Kunstwert > 8

Kulinarik > 7

Organisation > 7  


15.7.2021 - Museum - Wien

Schon sehr lange steht auf meinem Wunschzettel für Kultur das Museum der Illusionen im 1. Bezirk in Wien. In nur vier Räumen wird großartiges geboten, Vieles zu Staunen geeignet. Freundliche Damen machen gerne Fotos, da einige Attraktionen nur auf dem Foto wirken, dann ist die Betrachtung umso erstaunlicher (was Perspektive alles bewirken kann!). Einen Besuch kann ich sehr empfehlen, mindestens eine Stunde zeit nehmen.

https://museumderillusionen.at/

Kunstwert > 9   


13.7. - Konzert - wien

Nach langer Zeit war ich wieder im Wiener Konzerthaus, im "Grubinger Zyklus" wurde Carmina Burana von Carl Orff geboten. Dirigent Heinz Ferlesch hatte eine Menge zu tun, die 80 Sänger/innen der Wiener Singakademie, zwei Klaviere, drei Solo Sänger/innen, Motos Percussion und einen Kinderchor. Ein großartiges Klangerlebnis in perfekter Harmonie! Außergewöhnlich die Zugaben vor einem begeisterten Publikum.

Kunstwert > 9  


9.7.2021 - Konzert - Obermühlbach

An einem warmen Sommertag war der richtige Ort für ein Konzert die kühle Kirche von Obermühlbach. Das Carinthian Sax Quartett präsentierte die neue CD mit Kinderliedern modern und sehr jazzig dargeboten. Die Musiker hatten sichtlich viel Spaß beim musizieren, das Publikum war begeistert und bekam auch drei Zugaben! Es ist immer wieder eine Freude Gilbert Sabitzer mit seiner Truppe zu hören und zu sehen.

Leider wurde das 3G Konzept und die Anwesenheit nicht kontrolliert, dafür gab es Gratisgetränke in der Pause.

https://saxophonquartett.at/ 

Kunstwert > 8

Organisation > 5


8.7.2021 - Multimedia - Klagenfurt

Die DONNERSZENEN in Klagenfurt stehen auch heuer wieder am Programm. Jeden Donnerstag werden, teilweise private, Innenhöfe der Öffentlichkeit für Kunst zur Verfügung gestellt. 

Fünf Stationen gab es am 8.7., vier haben wir geschafft und alles war durchaus sehenswert!

Zu Beginn sind wir im Kindertheater gelandet, es war aber auch für uns spannend was das Theater Waltzwerk bot.

Einer der Höhepunkte war das Wiedersehen mit einem alten Freund Karl Ratzer, in den 70ern als "Charls Rider Corporation" aktiv war. Er bot mit dem USA Posaunisten Ed Neumeister Jazz vom Feinsten.

Im Ossiacherhof spielte Tonc Feining mit seiner jungen Bassistin Julia Hofer, erstklassig und mitreißend vor vollem Hof.

Unser Abschluss war im Palais Orsini-Rosenberg mit einer fullminanten Tanzshow mit Schlagwerk. Ein sehr gelungener Abend in unserer Landeshauptstadt, bestens organisiert mit 3G Test beim Eingang.

Kunstwert > 8

Organisation > 7