======================================

DIE KAISER MELANGE

Am 4.3. ist ein idealer Tag um ein Kärntner Kaffeehaus zu besuchen! Seit 4 Jahren ist es ja neu renoviert und der drohende Konkurs konnte erfolgreich abgewendet werden. Das Beste hier ist die „Kaiser Melange“, unbedingt auswählen, damit wir sie auch in den nächsten 5 Jahren genießen können! Die roten Tapeten erstrahlen im neuen Glanz, dagegen sind die blau/schwarz/türkisen nur für das Raucher Kammerl geeignet. Leider haben die grünen Topfpflanzen jetzt gespaltene Triebe und schauen recht traurig aus. Die Kaiser Melange war ja vom Anfang bis zum Ende wunderbar, hoffentlich gibt es bei den anderen Kaffeesorten nicht zu viel braunen Bodensatz, den können wir in Kärnten absolut nicht brauchen!

Also auf zur Kaiser Melange am 4.3. und in den nächsten 5 Jahren! 

======================================

Das 1. Konzert der HUT Kultur am Sonntag 4.3.2018

TRIO DHOORE (BE)

In nicht einmal fünf Jahren und mit drei grandiosen Alben haben sich die drei Brüder zum wichtigsten flämischen Weltmusik-Export hoch gespielt! KOEN DHOORE ( hurdy-gurdy), HARTWIN DHOORE (diatonic accordion) und WARD DHOORE (acoustic guitar, mandolin)

kreieren aus traditionellen flämischen Stücken und ihren eigenen Kompositionen ungehörte, faszinierende Klang-Welten.

 

DALLAHAN entführt das Publikum auf eine musikalische Reise zwischen Transsylvanien und Irland. Das in Glasgow lebende Quartett ist eine „schottische Irish Folk-Band mit ungarischen Einflüssen”. Diese kommen vom exzellenten Geiger JANI LANG der es versteht, auch gelegentlich mit Prisen aus Jazz, Klassik und Pop zu würzen. Der irische Einfluss stammt von Sänger und Gitarristen JACK BADCOCK aus Dublin sowie CIARAN RYAN an Banjo, Mandoline und Geige). Für den schottischen Anstrich sorgen ANDREW WAITE am Akkordeon und BEV MORRIS am Bass.

======================================

Reisebericht Neuguinea
Reisebericht Neuguinea

======================================

 

Jeden Donnerstag 

ein neues altes Foto

  

vor 18 Jahren

mit dem Grappa Brenner

Romano Levi 

im Piemont

======================================

   HERZLICH  WILLKOMEN AUF MEINER

Heim Seite!  

Jetzt in meiner Pension wünsche ich mir - das Veränderliche  verändern, das Unveränderliche annehmen und die Stärke zwischen Beiden zu unterscheiden!

Außerdem wünsche ich mir - in St. Georgen am Längsee, dem für mich (uns) schönsten Platz der Welt, alt werden, aber immer ein intellektueller Querdenker bleiben!        

Ing. Alois (Ali) KREISEL - 0664 38 233 38