>>>>>>>>>>>>>>>> K  K  K <<<<<<<<<<<<<<

>>>>>>>>>> KREISELS  KULTUR  KRITIK <<<<<<<<<      

Seit meinem 21. Lebensjahr bin ich eng mit Kunst und Kultur verbunden: 

Als Discjockey, Manager von Musikgruppen, Kulturveranstalter, Eventmanager und 12 Jahre lang Kulturreferent der Gemeinde. Jetzt, in meiner Pension, möchte ich über die von mir besuchten Veranstaltungen Feedback geben - so wie ich diese empfunden habe, freu mich über eine Rückmeldung in meinem Gästebuch! 

 

Bewertet wird:

 > Kunstwert 

 > Organisation 

 > Kulinarik 

 

Bewertungsschema:

10 - außergewöhnlich, einzigartig

9 - was ganz Besonderes

8 - super und überdurchschnittlich 

7 - ansprechend, interessant, sehr gut

6 - ganz nett, gut

5 - normaler Durchschnitt

4 - na ja, war zum einmaligen Erleben 

3 - nicht viel versäumt

2 - zum vergessen

1 - hätte meine Zeit besser verbringen können

0 - kein Kommentar

Reisevortrag - 7.2.2018 - Klagenfurt/WKO

Drei Monate war Helmut Pichler

"Der Gosauer" in Neuguinea unterwegs!

Der Vortrag war vor allem für uns interessant, weil wir ja im April 2017 diese Gebiet bereist hatten. Sehr eindrucksvoll schilderte er seine Erlebnisse mit der Bevölkerung, die teilweise noch wie in der Steinzeit lebt! Zum Glück landete er nicht im Kochtopf, obwohl es laut seinen Schilderungen einmal sehr knapp war! Ein spannender und abwechslungsreicher Bericht, den wir vor allem Schulen empfehlen können, sehr viel Information zu Land und Leute samt original Mitbringsel. Die freie Platzwahl war diesmal sehr angenehm, da schon 1 Stunde vorher Einlass. https://www.gosauer.at/ 

Kunstwert > 9

Organisation > 8

Vernissage - 25.1.2018 - Gemeindeamt Launsdorf

Nenad Trohar ist als Architekt in unserer Gemeinde kein Unbekannter, er beschäftigt sich allerdings auch schon seit vielen Jahren mit der Malerei. In der Ganggallerie des Gemeindeamtes zeigt er Werke aus verschiedenen Schaffens-Perioden in unterschiedlichen Techniken, besonders hat mir sein bunter Eindruck vom Stift St. Georgen gefallen! Seine Werke sind noch bis 6.4.2018 zu den Öffnungszeiten des Gemeindeamtes zu sehen. Die Vernissage hätte sich sicher mehr Besucher verdient, der musikalische Rahmen erinnerte an die Rockzeit der 60er Jahre, die belegten Brote aus unserer Gemeinde waren in gleichbleibender Qualität. Schade, dass außer dem Bürgermeister keine anderen Gemeinderäte Interesse an der Vernissage hatten!

Kunstwert > 6

Kulinarik > 5

Ausstellung - 24.1.2018 - Stift St. Georgen am Längsee

Im Stift St. Georgen am Längsee ist derzeit die Ausstellung "Suppressed Art" zu sehen. Kreisrunde Wandteppiche in teilweise bunten Farben, es war sicher eine zeitaufwendige Arbeit sie zu gestalten. Manche haben mich angesprochen, erinnerten mich an ferne Galaxien, andere sind sicher als Bettvorleger geeignet :-) Der Kärntner Künstler J.H. Stefaner war erst Bäckermeister bevor er sich der Kunst zuwendete. Viele Ausstellung in aller Welt folgten, J.H. Stefaner starb im Jahr 2010 knapp vor seinem 80. Geburtstag. Die Ausstellung ist noch bis 16.4.2018 zu sehen.

Kunstwert > 6